bombardeo

nino

Terminkalender

Kundgebung in Hamburg
Donnerstag, 7. November 2019,15:00 Uhr
Ecke Schulterblatt / Susannenstraße, Hamburg
 

Schluss mit den Kriegen! Unsere Solidarität gilt den Kurden wie allen unterdrückten und angegriffenen Menschen. Auch Wirtschaftskriege sind Kriege! Wir rufen euch auf zur Solidarität mit Kuba angesichts der US-Blockadepolitik. Die Blockade hat dramatische Folgen für die Bevölkerung in Kuba. Und sie wurde unter Donald Trump so verschärft, dass sie sich gegen alle Kubaner und alle Einrichtungen der Insel richten und gegen europäische und deutsche Unternehmen. Der Handel soll unterbunden, mögliche Geschäftspartner abgeschreckt und Touristen verunsichert werden.

Deswegen rufen wir gemeinsam mit dem Verlag 8. Mai, Kuba-Solidaritätsgruppen und fortschrittlichen Organisationen und Medien im Oktober und November 2019 zu einer großen Solidariätsaktion für Kuba und gegen die Blockade auf! Mit Großplakaten, Veranstaltungen und Kundgebungen.

Am 6./7. November 2019 behandelt die UN-Vollversammlung in New York erneut den Antrag Kubas, die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade zu verurteilen.

Kommt am 7. November um 15 bis 17.30 Uhr zu einer Kundgebung in Hamburg an der Ecke Schulterblatt/Susannenstraße.

Fordert, dass sich die deutsche Bundesregierung sich entschieden für ein Ende der Blockade der USA gegen Kuba einsetzt.

Wer kann unterstützt die Plakatierung und das Aktionsmaterial mit einer Spende an
Verlag 8. Mai GmbH, Postbank Berlin
Verwendungszweck Unblock Cuba
IBAN DE50 1001 0010 0695 6821 00
BIC PBNKDEFF

 

 

junge Welt Melodie und Rhythmus LPG junge Welt
Granma Netzwerk Cuba Cuba Si
oekg Vereinigung Schweiz Cuba Svensk Kubanska Freningen
FG BRD Kuba Arbeiterfotografen Berlin attac AG GuK
Bremen Cuba Solidaritt konkret DKP DKP Berlin
Die Linke Oberhausen Die Linke Tempelhof Schoeneberg Die Linke Hamburg
FG Berlin Kuba FG BRD Kuba Frankfurt Verdi Sdhessen
Hans Beimler Zentrum Humanitare Cuba Hilfe KPD
KP Steiermark marxistischeLinke Marxistische Linke Frankfurt
MediCuba Suisse Mondosarts OKV
R mediabase SDAJ Simon Dach Projekttheater
Verband NVA  BUESGM Free Mumia 
pda ch cuba si gera  CubaSi Ffo
 KPF Niedersachsen   GBM

Spenden

Spenden für die Kampagne »Unblock Cuba!« bitte auf folgendes Konto:

Verlag 8. Mai GmbH, Postbank Berlin, Verwendungszweck: Unblock Cuba
IBAN: DE50 1001 0010 0695 6821 00
BIC: PBNKDEFF

Zum Seitenanfang