Sprungmarken: Seiteninhalt, Navigation, Login.

Einmal im Jahr lädt die Tageszeitung junge Welt mit Unterstützung zahlreicher Organisationen und Gruppen nach Berlin ein. Die XIX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz fand am Sonnabend, dem 11. Januar 2014 in der Berliner Urania statt. Mehr als 2000 Besucher waren zu den Referaten und Podiumsgesprächen gekommen.

Die junge Welt berichtete in einem Online Spezial von der Konferenz, die Referate werden in einer Beilage publiziert. Die Veranstaltung wird auch in einer Broschüre dokumentiert, die ab Ende März 2014 erhältlich sein wird.

Die kommende XX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am Samstag, 10. Januar 2015, in der Berliner Urania statt.

Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sind sehr kostspielig. Sie können das Projekt auch mit Spenden unterstützen. Bitte nutzen Sie dafür am besten unser Spendenformular. Verwendungszweck: RLK 2014

Unterstützer:

ALB ARAB Arbejderen Free Mumia BÜSGM Cuba sí
DIDF-Jugend Festival Musik und Politik Freidenker
Freundeskreis Ziegenhals FG Berlin-Kuba FG BRD-Kuba
Galerie Olga Benario GBM Info-Baskenland
Interbrigadas Kuhle Wampe Kuratorium GET
Laika Verlag Marx-Engels-Stiftung Marxistische Blätter
Melodie&Rhythmus Netzwerk Cuba OKV Red globe
RFB Rhythm against Racism Rotfuchs SDAJ
Die Linke.SDS Solid Unsere Zeit
ver.di Medien Berlin-Brandenburg Zusammen


© junge Welt | Kontakt | Impressum | Technik: WARENFORM


Navigation


Sprungmarken: Seitenanfang, Seiteninhalt, Navigation, Login.

© Tageszeitung junge Welt. Realisation: WARENFORM